Was wollt Ihr ausgeben?

 

Eine Anlage muss nicht teuer sein um gut zu klingen, jedoch sollte gut überlegt sein, was man mit dem, was Ihr als Budget habt anfängt.

Die absoluten No-Go's:

  • kaufen weil es billig ist (in der Regel stimmt die Aussage: Wer billig kauft, kauft zweimal)
  • kaufen weil irgend jemand mal davon erzählt hat (nicht alles was im Netz steht oder jemand sagt, muss stimmen bzw. Geschmäcker sind verschieben, euer Ohr entscheidet!)
  • etwas kaufen was gar nicht in die originalen Einbauplätze passt (solange Ihr nicht selbst Doorboards oder dergleichen bauen könnt)
  • am falschen Ende anfangen

Meiner Meinung nach (wenn man noch garnichts hat) fängt man mit einem gescheiten Frontsystem und einem Radio an. Dabei gleich die Türen, wenn das Kleingeld noch reicht, dämmen.

Endstufen, Subwoofer, stärkere Kabel, ggf. Batterie oder Powercap kann man auch noch nachholen.